STARTPLATZBÖRSE+++COVID-19 KONZEPT+++UPDATE

Der 32. Sparkassen KnappenMan 2020 ist ausgebucht, wer schnell genug war kann sich über seinen Startplatz freuen.

Für alle noch Interessierten bleibt nur der Weg über die Startplatz- und Staffelbörse, mit viel Glück kann man dort einen Startplatz von privat erstehen.
https://www.knappenman.de/startplatz-u-staffelboerse/

Offiziell wird es keine weiteren Startplätze geben, dazu haben wir uns nach der Prüfung vieler Faktoren verständigt. Auch werden wir mit dieser Entscheidung unserem Hygienekonzept gerecht, welches wir erst kürzlich bei einem weiteren umfangreichen Gespräch mit dem zuständigen Gesundheits-, und Ordnungsamt abgestimmt und nach den neuesten Bestimmungen angepasst haben.

Aus diesem Termin ergaben sich auch weitere Antworten auf unsere und eure Fragen zur Durchführung . Diese haben wir in unserem „COVID-19 Konzept“/Version: 2 hinzugefügt bzw. aktualisiert.

Liebe Triathleten,

leider ändern sich die Dinge manchmal relativ schnell und kurzfristig.
In den letzten eineinhalb Jahren wurden Teilbereiche des Sports in
Hoyerswerda auf den Prüfstand gestellt – mit drastischen Konsequenzen für
uns als Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V., dem Ausrichter des
schnellen Triathlons im Lausitzer Seenland.

Kurzum wir müssen den 34. Sparkassen KnappenMan leider absagen.

Die bereits geleistete Teilnehmergebühr wird euch selbstverständlich zu 100%
erstattet. Für besondere Anliegen wendet euch bitte direkt an uns.
Wir sind unendlich traurig darüber, dass wir die Pandemie überstanden haben
und uns nun andere Gründe zu einer Absage zwingen.
Danken möchten wir allen Sponsoren, Partnern, Unterstützern, Helfern und
Teilnehmern sowie der Gemeinde Lohsa und des Landkreises Bautzen für 33
wundervolle Jahre.

Das Präsidium des Sportbundes Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V.