Startbereich+++KnappenMan2021+++Schwimmen

Der Startbereich und die Startprozedur, des diesjährigen 33. Sparkassen KnappenMan, werden analog zum vergangenen Jahr angelegt und durchgeführt.

Dazu hier die wichtigsten Informationen im Überblick.

*Der Zugang zum Startbereich befindet sich unmittelbar gegenüber von „Hipos Beachbar“. Der vordere Strandbereich ist für die öffentliche Nutzung vor und während der Wettkampfstarts bzw. der Schwimmdisziplinen gesperrt…das gilt auch für Zuschauer.

Zugang wird ausschließlich den Teilnehmern des bevorstehenden Wettkampfs gewährt.

*Euer Zugang zum Startbereich/Strand erfolgt pünktlich bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start, ohne Hektik und mit ausreichend Abstand zu anderen Teilnehmern. Im Aufenthaltsbereich neben der Startbox haltet ihr ebenfalls ausreichend Abstand zueinander, der ganze vordere Strandbereich gehört euch

Startprozedur / Rolling Start:

*Gestartet wird grundsätzlich in Startwellen zu je 30 Teilnehmern, mit einer Minute (1 min) Abstand zwischen den Startwellen.

*Die leistungsorientierte Zuordnung der Teilnehmer zu den Startwellen ergibt sich aus den von euch bei eurer Anmeldung angegebenen „Wunschschwimmzeiten“.

*Grundsätzlich starten die Staffelschwimmer in ihren Startwellen vor den Einzelstartern, der jeweiligen Wettkämpfe.

*In der Vorstart-Box sammelt sich, ohne Hektik und mit Abstand, die nachfolgende Startwelle. Auf Anweisung (Moderator) rückt diese vor in die Startbox, zu ihrem Start.

*Euer Zugang in die Vorstart-Box wird elektronisch erfasst, wer seine Startwelle verpasst geht am Ende in einer Bummel-Startwelle ins Rennen und muss den Zeitverlust in Kauf nehmen. Wer sich in eine frühere Startwelle vordrängelt wird wegen Betrug nachträglich disqualifiziert!

*Eure persönliche Wettkampfzeit startet erst an der Wasserkante (Transponder), also kein Grund zur Hektik.

*Zur Orientierung zeigt eine 6-stellige Tageszeituhr den Countdown, zum Start jeder Startwelle, an.

*Bei zwei zu absolvierenden Schwimmrunden (KnappenMan- M/XXL) erfolgt kein Landgang, der Wendepunkt liegt in Strandnähe im Wasser!

*Der Wasserausstieg, nach dem absolvierten Schwimmen, erfolgt neben der Startbox

BITTE ACHTET WÄHREND DER GESAMTEN STARTPROZEDUR AUF DIE HINWEISE UND ANWEISUNGEN UNSERER MODERATOREN

Liebe Triathleten,

leider ändern sich die Dinge manchmal relativ schnell und kurzfristig.
In den letzten eineinhalb Jahren wurden Teilbereiche des Sports in
Hoyerswerda auf den Prüfstand gestellt – mit drastischen Konsequenzen für
uns als Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V., dem Ausrichter des
schnellen Triathlons im Lausitzer Seenland.

Kurzum wir müssen den 34. Sparkassen KnappenMan leider absagen.

Die bereits geleistete Teilnehmergebühr wird euch selbstverständlich zu 100%
erstattet. Für besondere Anliegen wendet euch bitte direkt an uns.
Wir sind unendlich traurig darüber, dass wir die Pandemie überstanden haben
und uns nun andere Gründe zu einer Absage zwingen.
Danken möchten wir allen Sponsoren, Partnern, Unterstützern, Helfern und
Teilnehmern sowie der Gemeinde Lohsa und des Landkreises Bautzen für 33
wundervolle Jahre.

Das Präsidium des Sportbundes Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V.