Langdistanz – Sachsenmeisterschaft

Triathlon-Langdistanz Sachsenmeisterschaften zum Sparkassen KnappenMan am Dreiweiberner See

Wer wird der/die Neue?

Die Sächsischen Meisterschaften auf der Langdistanz finden in diesem Jahr erneut zum Sparkassen KnappenMan am Dreiweiberner See in Lohsa statt. Die Starterliste ist bereits gut gefüllt und wir sind gespannt ob der KnappenMan 2019, Maik Eisleben von der SG Adelsberg und Manja Becker, von der SV Handwerk Leipzig, ihre Meistertitel verteidigen werden.

Maik, KnappenMan 2019 und Sächsischer Meister äussert sich wie folgt zum Sparkassen KnappenMan:

„Ich bin in Nordsachsen/Südbrandenburg aufgewachsen und die heimatnahen Wettkämpfe mag ich sehr, u.a. wegen der familiären Amtosphäre, der Landschaft, den vielen Freunden, Sportskameraden und Bekannten.
Des Weiteren möchte ich faire Wettkämpfe wo jeder sein Potential entfalten kann. Der KnappenMan ist ein Wettkampf bei dem das möglich ist. Ich konnte immer “mein Rennen“ machen ohne z.B. Windschattenproblematik usw.“

Maik hat im vergangenen Jahr den letzten Finisher des KnappenMan XXL im Ziel in Empfang genommen und seine Medaille überreicht, eine tolle Geste von ihm.

Der flache Kurs der Rad- und Laufrunden sowie die Stimmung überall am Streckenrand laden förmlich zu neuen Bestzeiten ein. 

Fotos: jp.janawersch-knappenman

Liebe Triathleten,

leider ändern sich die Dinge manchmal relativ schnell und kurzfristig.
In den letzten eineinhalb Jahren wurden Teilbereiche des Sports in
Hoyerswerda auf den Prüfstand gestellt – mit drastischen Konsequenzen für
uns als Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V., dem Ausrichter des
schnellen Triathlons im Lausitzer Seenland.

Kurzum wir müssen den 34. Sparkassen KnappenMan leider absagen.

Die bereits geleistete Teilnehmergebühr wird euch selbstverständlich zu 100%
erstattet. Für besondere Anliegen wendet euch bitte direkt an uns.
Wir sind unendlich traurig darüber, dass wir die Pandemie überstanden haben
und uns nun andere Gründe zu einer Absage zwingen.
Danken möchten wir allen Sponsoren, Partnern, Unterstützern, Helfern und
Teilnehmern sowie der Gemeinde Lohsa und des Landkreises Bautzen für 33
wundervolle Jahre.

Das Präsidium des Sportbundes Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V.