Jentschura wieder als Partner vor Ort

Auch in diesem Jahr dürft Ihr Euch auf die Mädels und die Produkte der Firma Jentschura freuen.

Die Jentschura International GmbH ist erfolgreich auf den Gebieten der basischen Körperpflege und der natürlichen Ernährung tätig. Das Unternehmen, das in Münster (NRW) seine Zentrale hat, blickt auf einen drogistischen Ursprung zurück.

Lasst Euch verwöhnen bei einer frischen Tasse Kräutertee oder genießt nach dem Wettkampf ein erholsames basisches Fußbad. 

Liebe Triathleten,

leider ändern sich die Dinge manchmal relativ schnell und kurzfristig.
In den letzten eineinhalb Jahren wurden Teilbereiche des Sports in
Hoyerswerda auf den Prüfstand gestellt – mit drastischen Konsequenzen für
uns als Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V., dem Ausrichter des
schnellen Triathlons im Lausitzer Seenland.

Kurzum wir müssen den 34. Sparkassen KnappenMan leider absagen.

Die bereits geleistete Teilnehmergebühr wird euch selbstverständlich zu 100%
erstattet. Für besondere Anliegen wendet euch bitte direkt an uns.
Wir sind unendlich traurig darüber, dass wir die Pandemie überstanden haben
und uns nun andere Gründe zu einer Absage zwingen.
Danken möchten wir allen Sponsoren, Partnern, Unterstützern, Helfern und
Teilnehmern sowie der Gemeinde Lohsa und des Landkreises Bautzen für 33
wundervolle Jahre.

Das Präsidium des Sportbundes Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V.