Hereinspaziert in „Dreiweiberner See“

Hereinspaziert in „Dreiweiberner See“, eine der tollen Gästewohnungen in denen ihr zum 32. Sparkassen KnappenMan 2020 übernachten könnt.
Das KnappenMan Team freut sich und bedankt sich herzlich für die großartige Unterstützung durch die Wohnungsgesellschaft mbh Hoyerswerda.

Pressemitteilung:
Sponsoring für den Sparkassen KnappenMan von der Wohnungsgesellschaft mbH Hoyerswerda

Am letzten Augustwochenende ist es wieder einmal soweit – am Dreiweiberner See findet der schon seit vielen Jahren und bereits zur Tradition gewordene Sparkassen KnappenMan statt. Bereits zum 32. Mal jährt sich der vom Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e. V. organisierte „Ausdauerdreikampf“ in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen.
Unsere Wohnungsgesellschaft mbH, deren Herz auch für den Sport schlägt, übernimmt hier gern einen Anteil für die Organisation einer der größten Triathlonveranstaltung Sachsens.
In Vorbereitung dessen hat unsere Wohnungsgesellschaft mbH mit dem Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e. V. einen Sponsoringvertrag mit einer Leistung von 1.000,- € geschlossen.
Die symbolische Scheckübergabe an den Verein fand am 13.02.2020 in einer Gästewohnung unserer Wohnungsgesellschaft mbH statt.
Steffen Markgraf sagt, wir wissen, dass sich nicht nur Einheimische für eine Teilnahme eintragen, sondern auch viele auswärtige Sportler dafür ein großes Interesse zeigen. Unsere Gästewohnungen bietet sich hier als Unterkunft an.

Wir wünschen dem Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e. V., als Dachverband der Hoyerswerdaer Sportvereine, weiterhin viel Erfolg.

Hoyerswerda, den 13.02.2020

Steffen Markgraf
Geschäftsführer

https://www.wh-hy.de/gaestewohnungen

(Foto: Mirko Kolodziej, Hoyerswerdaer Tageblatt)

Liebe Triathleten,

leider ändern sich die Dinge manchmal relativ schnell und kurzfristig.
In den letzten eineinhalb Jahren wurden Teilbereiche des Sports in
Hoyerswerda auf den Prüfstand gestellt – mit drastischen Konsequenzen für
uns als Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V., dem Ausrichter des
schnellen Triathlons im Lausitzer Seenland.

Kurzum wir müssen den 34. Sparkassen KnappenMan leider absagen.

Die bereits geleistete Teilnehmergebühr wird euch selbstverständlich zu 100%
erstattet. Für besondere Anliegen wendet euch bitte direkt an uns.
Wir sind unendlich traurig darüber, dass wir die Pandemie überstanden haben
und uns nun andere Gründe zu einer Absage zwingen.
Danken möchten wir allen Sponsoren, Partnern, Unterstützern, Helfern und
Teilnehmern sowie der Gemeinde Lohsa und des Landkreises Bautzen für 33
wundervolle Jahre.

Das Präsidium des Sportbundes Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V.