Hier werden kurz und knapp häufig gestellte Fragen, zur Durchführung des 32. Sparkassen KnappenMan 2020, beantwortet.
Aufgrund der sich ständig ändernden Bestimmungen und Beschränkungen, zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie, wird dieser Bereich regelmäßig aktuallisiert.
Die Antworten werden dementsprechend angepasst.

Version: 1, Stand: 06/2020

*Welche Wettkämpfe finden beim 32. Sparkassen KnappenMan 2020 statt?
– KnappenMan-Jederman
– KnappenMan-S (Sprint)
– KnappenMan-M (Olympisch)
– KnappenMan-XL (Mitteldistanz)
– KnappenMan-XXL (Langdistanz)

*Kann ich meinen bereits gebuchten Startplatz auf 2021 verschieben?
– Die Verschiebung eines bereits gebuchten Startplatz ist aus organisatorischen und verwaltungstechnischen Gründen nicht möglich.

*Was passiert mit dem gebuchten Startplatz und der gezahlten Startgebühr wenn der KnappenMan doch abgesagt wird?
– Die Startplätze werden storniert und die Startgebühren werden abzüglich eines Organisationsbeitrages zurückgezahlt.

*Gibt es eine Wettkampfeinweisung vor dem jeweiligen Start
– Eine kurze Wettkampfeinweisung über die Beschallungsanlage des Eventgelände wird es geben.
– Das ausführliche Wettkampfbreefing KnappenMan XL/XXL, am Vorabend des Wettkampftages, entfällt. Technische Möglichkeiten (Videopräsentation) im Vorfeld werden in Betracht gezogen.

*Wie erfolgt der Start zu den jeweiligen Wettkämpfen?
– Die Starts erfolgen mit Abstand in Form des “Rolling Start” (z.B. alle 10 Sekunden 10 Starter). Die Startgruppe der jeweiligen Athleten/Startnummern wird vom Veranstalter vorgegeben.

*Gibt es eine Versorgung/VPs auf den Wettkampfstrecken und im Ziel?
– Beim KnappenMan XL/XXL gibt es neben der Radstrecke einen Versorgungspunkt/VP, der bei jeder Radrunde (30Km) angefahren werden kann. Im Bereich des VP gilt Schrittgeschwindigkeit!
Auf der Laufstrecke XL/XXL gibt es alle 5 Kilometer einen VP.
– Für die Wettkämpfe KnappenMan-Jedermann,-S und -M gibt es auf den Laufstrecken am jeweiligen Wendepunkt einen Getränke-VP.
– Für alle Wettkämpfe gibt es eine Zielversorgung.
– Um Zeitverluste (Wettkampfzeit) an den VPs zu minnimieren wird empfohlen ausreichend eigene Versorgung auf den jeweiligen Wettkampfstrecken mitzuführen.

*Kann private Eigenversorgung an den Versorgungspunkten/VPs abgelegt werden? Wie erfolgt die Abgabe und Aufnahme?
– Beim KnappenMan XL/XXL kann für den VP-Rad und den VP(1)-Lauf Eigenversorgung abgelegt werden. Persönliche Eigenversorgung muss grundsätzlich mit der Startnummer gekennzeichnet sein!
– Die Abgabe erfolgt seperiert beim Check-In am Ausgang Wechselgarten.
– Zur Aufnahme, am jeweiligen VP (Rad/Lauf), wird die persönliche Eigenversorgung nach Nennung der Startnummer an einem seperaten Tisch von einem Helfer ausgegeben.

*Sind private Helfer (Partner, Freunde etc.) zugelassen?
– Nein

*Werden Duschmöglichkeiten nach den Wettkämpfen angeboten?
– Wird dezeit noch geprüft. Alternativ bietet sich der Dreiweiberner See an.

*Wird es Siegerehrungen geben?
– Ja, direkt nach der Bekanntgabe des offiziellen Ergebnis aller zu ehrenden Platzierungen.

*was bekomme ich für mein Startgeld?
– Organisation und Durchführung sowie Moderation und musikalische Untermalung der Veranstaltung.
– Versorgung auf den Wettkampfstrecken und nach dem Zieleinlauf, medizinische Versorgung, Überwachung und Betreuung während des gesamten Wettkampfs.
– Finishermedaille, Urkunde zum Download, Pokale und kleine Geschenke bei Platzierung.
– Motivierte und erfahrene Organisatoren und Helfer.

*Gibt es ein Ausstellerfläche mit Händlern / Veranstaltungsmesse?
– Händler mit wettkampfrelevantem Equipment und Service (Swim/Bike/Run) wird es in geringem aber ausreichendem Umfang geben.
– Von Händlern mit wettkampfunrelevantem Angebot wird abgesehen.

*Wird es Zuschauer geben?
– Zuschauer werden im Vorfeld gebeten das KnappenMan Eventgelände zu meiden und somit den aktiven Athleten zu überlassen.
– Das Zuschauen des Wettkampfablaufs und das Anfeuern der Wettkampfteilnehmern ist auf den weitläufigen Wettkampfstrecken, außerhalb des Eventgelendes, mit Abstand möglich.