Big Five – Sportevents in der Oberlausitz

„Big Five“ – Oberlausitzer Sportevents rühren gemeinsam die Werbetrommel 

Die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO), das Lausitzer Seenland e.V. und fünf Sportgroßveranstalter bewerben unter dem Titel Big Five  gemeinschaftlich etablierte Sportevents in der Oberlausitz.

Das Neiße Adventure Race (NAR), die O-SEE Challenge, der Europamarathon Görlitz, das Lausitzer Seenland 100 und der Sparkassen KnappenMan, als fünf Sportveranstaltungen in der Oberlausitz, werden gemeinsam unter dem Label „Big Five“ – Sportevents in der Oberlausitz füreinander werben.

„Ziel ist es, die gegenseitige Vermarktung der Veranstaltungen zu unterstützen, um mit Hilfe der jeweiligen Vertriebs- und Verteilnetze insgesamt noch mehr Sportinteressierte in die Region zu locken“, sagt Olaf Franke, Geschäftsführer der MGO, der das Projekt initiierte. 

Das „Neiße-Adventure-Race“ in Rothenburg, von den Initiatoren als östlichstes und härtestets Team-Event bezeichnet, macht an diesem Wochenende (7.Mai) den Anfang.

Das KnappenMan Team freut sich ein Teil des Ganzen zu sein und wird die Weiterentwicklung des Konzeptes mit vollen Kräften unterstützen.

Flyer      Pressemitteilung

Liebe Triathleten,

leider ändern sich die Dinge manchmal relativ schnell und kurzfristig.
In den letzten eineinhalb Jahren wurden Teilbereiche des Sports in
Hoyerswerda auf den Prüfstand gestellt – mit drastischen Konsequenzen für
uns als Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V., dem Ausrichter des
schnellen Triathlons im Lausitzer Seenland.

Kurzum wir müssen den 34. Sparkassen KnappenMan leider absagen.

Die bereits geleistete Teilnehmergebühr wird euch selbstverständlich zu 100%
erstattet. Für besondere Anliegen wendet euch bitte direkt an uns.
Wir sind unendlich traurig darüber, dass wir die Pandemie überstanden haben
und uns nun andere Gründe zu einer Absage zwingen.
Danken möchten wir allen Sponsoren, Partnern, Unterstützern, Helfern und
Teilnehmern sowie der Gemeinde Lohsa und des Landkreises Bautzen für 33
wundervolle Jahre.

Das Präsidium des Sportbundes Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V.